Ein paar Damen wandern in der verschneiten Winterlandschaft

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...
/ Winterwandern - ein schöner Ausgleich für Natur-Genießer

Winterwandern - ein schöner Ausgleich für Natur-Genießer

Winterwandern am Mondsee und Irrsee in idyllischer Umgebung!

Spazieren Sie durch den Schnee und genießen Sie den Anblick der tief verschneiten Landschaft.
Klare, kalte Winterluft, unberührte Natur und glitzernde Eiskristalle  - was gibt es Schöneres als über schneebedeckte Wanderwege zu stapfen?

Ein Tag mit tiefblauem Himmel und Sonnenstrahlen lädt ein zu einer herrlichen Winterwanderung - aber ein romantischer Spaziergang bei Schneeflocken durch das Helenental beschert Ihnen garantiert auch unvergessliche Augenblicke!

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Lassen Sie sich bei einer Winterwanderung mit Annelu vom Alpenverein Mondsee von der Landschaft verzaubern und nehmen Sie ein paar gute Geheimtipps (z.B. versteckte Platzerl) mit nach Hause!

Sie können die einsame Stille des Winterwaldes auch mit Schneeschuhen genießen und die erste Spur durch die verschneite Landschaft ziehen. Die Wiese mit den Schneekristallen und die tiefverschneiten Bäume sehen aus wie im Märchen, wenn Ihnen dabei auch noch die Sonne ins Gesicht blinzelt!

Ziehen auch Sie Ihre Spur im staubenden Pulverschnee und tauchen Sie ein in die verträumte Winterlandschaft im MondSeeLand!

 

 

 

 

Specials und Angebote

Oberhofen am Irrsee

Schneeschuhwanderung auf den Irrsberg

1,15 h

189m

2,38 km

Schwierigkeit:
zur Tour
Mondsee am Mondsee

Winterwanderung zur Radstattkapelle

3,43 h

529m

8,45 km

Schwierigkeit:
zur Tour
Mondsee am Mondsee

Winterspaziergang nach St. Lorenz

2,08 h

71m

8,04 km

Schwierigkeit:
zur Tour
Mondsee am Mondsee

Winterspaziergang durchs Helenental auf den Gaisberg

1,53 h

132m

5,16 km

Schwierigkeit:
zur Tour