©Wolfgang Weinhäupl

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wir verarbeiten Ihre angegebenen Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage und geben diese Daten nur an Dritte weiter, wenn die Beantwortung Ihrer Anfrage von diesen Dritten zu erledigen ist. Beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Der Verein "Heiraten im Mondseeland"

hängt bereits seit mehreren Jahren den berühmten Mistelzweig am Eingang zur Prunkstiege zum Standesamt Mondsee auf.

Schon seit Jahrhunderten werden die immergrünen Zweige an der Decke oder am Türrahmen befestigt. Früher wollte man damit Geister, Unheil und böse Hexen vertreiben. Mittlerweile besagt der Brauch, dass ein Kuss unter dem Mistelzweig Glück und ewige Liebe verheißt.

Der Verein "Heiraten im Mondseeland" kann auf viele glückliche Hochzeitspaare im MondSeeLand zurückblicken, die bei ihren Vorbereitungen und bei der Feier selbst mit Ideen und Erfahrungen unterstützt werden konnten. Viele Hochzeitsgäste und Brautpaare sind inzwischen treue Stammgäste in Mondsee-Irrsee geworden und der Verein erfährt immer wieder positive Rückmeldungen - auch nach Jahren ist die romantische Hochzeitsfeier noch das Gesprächsthema der Gäste.

www.heiratenimmondseeland.at