Ein Brautpaar kniet in einer Blumenwiese

Heiraten im
MondSeeLand

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wir verarbeiten Ihre angegebenen Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage und geben diese Daten nur an Dritte weiter, wenn die Beantwortung Ihrer Anfrage von diesen Dritten zu erledigen ist. Beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

HOCH-ZEIT in einer der schönsten Kirchen im MondSeeLand!

Traumhafte Märchenhochzeit - welche Kirche wird Ihre persönliche Hochzeitsgeschichte schreiben?

Braut und Bräutigam zu sein - ist ein herrliches und unbeschreibliches Gefühl!
Es soll einer der schönsten Tage im Leben sein und dazu gehört natürlich die Zeremonie
in einer atemberaubenden Atmosphäre - in einer Kirche die besonderen Ausdruck verleiht und in der man sich auf Anhieb wohlfühlt.

Im MondSeeLand stehen zehn Kirchen zur Auswahl und die Entscheidung ist keine leichte, aber gemeinsam trifft man bestimmt die richtige Wahl und das Bauchgefühl ist meistens das Richtige!

Soll es das kleine Bergkirchlein Maria Hilf sein, die Basilika mit ihren imposanten Türmen, die kleine, beliebte Kirche neben der großen Linde in St. Lorenz oder die idyllische Kolomanskirche (älteste Holzkirche Österreichs) ganz abseits im Wald? Vergessen Sie bei der Suche nach einer Kirche nicht die schönen Filialkirchenkirchen - Maria Himmelfahrt in Zell am Moos, die den vierzehn Nothelfern geweihte Kirche in Oberhofen am Irsee, die neue renovierte Filialkirche in Innerschwand, welche dem Hl. Josef geweiht ist und dem hl. Kilian geweihte Kirche in Oberwang!

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Die Pfarre Mondsee steht Ihnen für konkrete Fragen zu Terminen und verfügbaren Sitzplätzen jederzeit zur Verfügung!

TRAUT EUCH!

Kontakt

Tourismusverband MondSeeLand, Mondsee-Irrsee
Dr. Franz Müller Str. 3
5310 Mondsee

+43 6232 2270
+43 6232 2270-22
info@mondsee.at
https://mondsee.salzkammergut.at/

Kirchen im MondSeeLand

Mondsee am Mondsee

Basilika St. Michael Mondsee

Die Basilika zum Heiligen Michael in Mondsee -ein besonderer Kunstschatz nahe Salzburg Ehemalige Benediktiner-StiftskirchePatrozinium: 29. SeptemberIm Jahr 748 gründete der Bayernherzog Odilo II aus dem Geschlecht der Agilolfinger das Kloster Mondsee...

mehr dazu
Mondsee am Mondsee

Evangelische Pfarrkirche Mondsee

Gottesdienst an Sonn- und Feiertagen um 09:30 Uhr Sollten Sie eine kirchliche Trauung in einer der evangelischen Kirche in Erwägung ziehen, laden wir Sie ein, sich direkt mit dem Pfarramt am Attersee in Verbindung zu setzen.​

mehr dazu
Tiefgraben am Mondsee

Wallfahrtskirche Maria Hilf

Die Kirche Maria Hilf ist eine wunderschöne Wallfahrtskirche mit einer sensationellen Aussicht über das MondSeeLand. Die Hilfbergkirche am Hilfberg ist in wenigen Gehminuten vom Marktplatz Mondsee aus zu erreichen und vermehrt wird sie auch für...

mehr dazu
Tiefgraben am Mondsee

Kolomanskirche

Die Kolomanskirche ist die älteste Holzkirche Österreichs und ein wahres Kleinod. Mit der Kolomanskirche am Kolomansberg besitzt auch die vierte zur Pfarre Mondsee gehörige Gemeinde, nämlich Tiefgraben, eine Kirche. Diese ist allerdings, in der Nähe...

mehr dazu
St. Lorenz am Mondsee

Kirche St. Lorenz

Die Kirche St. Lorenz, welche dem Hl. Laurentius geweiht ist, ist mit Ihrer 100-jährigen Linde ein wahrer Glücksplatz. Am Fuße der Drachenwand, der Schatzwand und des Schobers liegt die barocke Filialkirche St. Lorenz. Hoch- und Seitenaltäre aus...

mehr dazu
Innerschwand am Mondsee

Filialkirche Loibichl

Die Kirche in Loibichl ist dem Hl. Josef geweiht und gehört zu jenen Kirchen, die nach den Leiden des 2. Weltkrieges von Heimkehrern beider Weltkriege als Dank für die glückliche Heimkehr errichtet wurden. Von Mondsee kommend, führt gleich nach der...

mehr dazu
Oberwang bei Mondsee

Konradkirche

Die Konradkirche ist eine der ältesten Kirchen des Landes und ist dem Heiligen Martin geweiht. Das kleine Kirchlein liegt am Südwest-Rand von Oberwang. In der Kirche wird unter einem Gitter ein Brett aufbewahrt, auf dem der Leichnam des Abtes Konrad...

mehr dazu
Oberwang bei Mondsee

Pfarrkirche Oberwang

​ Die Pfarrkirche Oberwang wurde im Jahr 1182 errichtet. Ein Umbau erfolgte in den Jahren 1440/41, 1561, 1687 u. 1709/10. Die Pfarrkirche ist dem Hl. Kilian geweiht und stellt der Hochaltar die Ermordung des Hl. Kilian dar. Dieser Hochaltar stammt...

mehr dazu
Oberhofen am Irrsee

Pfarrkirche Oberhofen

Hl. Blasius und den 14 Nothelfern geweiht Wie einige Kirchen aus der Umgebung hatte das Gotteshaus in Oberhofen eine wichtige religiöse und wirtschaftliche Rolle als Stützpunkt des Klosters von Mondsee.Der gotische Kirchenbau aus der 1. Hälfte des...

mehr dazu
Zell am Moos am Irrsee

Pfarrkirche Zell am Moos

Das einschiffige gotische Gotteshaus ist eine von vielen Kirchen im MondSeeLand. Die Pfarrkirche Zell am Moos wurde im Jahre 1107 erstmals urkundlich erwähnt.Der Name "Zell" geht wohl auf eine Art Wirtschaftszelle des Klosters Mondsee zurück, die...

mehr dazu