Schafe auf der Weide, im Hintergrund der See und die BergeSchafe auf der Weide, im Hintergrund der See und die Berge

Unterkunft buchen

Deine Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wir verarbeiten deine angegebenen Daten zur Beantwortung deiner Anfrage und geben diese Daten nur an Dritte weiter, wenn die Beantwortung deiner Anfrage von diesen Dritten zu erledigen ist. Beachte bitte unsere Datenschutzerklärung.

Sehenswürdigkeiten - Tiefgraben am Mondsee

(129) Ergebnisse
 /  Tiefgraben am Mondsee  / Points of Interest
Liste
Karte
Sehenswürdigkeiten
Tomanbauer-Kapelle
Tiefgraben am Mondsee

​Die Kapelle existierte bereits im Jahr 1932, als die Familie Schweighofer (heute: Schwaighofer) das Gut erwarb. ​Eine Inschrift erinnert an die Renovierung im Jahr 1999.

Sehenswürdigkeiten
Urnenfriedhof
Tiefgraben am Mondsee

​Der Verein der Freunde der Feuerbestattung „Die Flamme“ wurde 1885 in Wien gegründet.  Auch aus der Mondseer Gegend gab es Interessenten, die ihre Beiträge in die Einäscherungskasse bezahlten. 6) Die Ortsgruppe Mondsee wurde im Jahr 1928 gegründet. Dies ist...

Sehenswürdigkeiten
Wallfahrtskirche Maria Hilf
Tiefgraben am Mondsee

Die Kirche Maria Hilf ist eine wunderschöne Wallfahrtskirche mit einer sensationellen Aussicht über das MondSeeLand. Die Hilfbergkirche am Hilfberg ist in wenigen Gehminuten vom Marktplatz Mondsee aus zu erreichen und vermehrt wird sie auch für Hochzeiten und...

Sehenswürdigkeiten
Wallfahrtskirche Mariahilf
Tiefgraben am Mondsee

​Die Wallfahrtskirche Mariahilf war ursprünglich eine Ulrichskapelle, die 1449 im Auftrag des Mondseer Abtes Simon Reuchlin im gotischen Stil errichtet, beziehungsweise erneuert wurde. Der spanische Erbfolgekrieg und sein Näherrücken an das Mondseeland (1702)...

Sehenswürdigkeiten
Wastlbauer-Bildstock
Tiefgraben am Mondsee

​Es ist nicht bekannt, weshalb und wann der Bildstock errichtet wurde. Er stand weiter östlich. ​Als im Jahr 2000 die Garage gebaut wurde, musste für den damals sehr baufälligen Bildstock ein neuer Platz gefunden werden. Ein Nicht-mehr-Errichten kam für die Familie...

Sehenswürdigkeiten
Wiesinger-Bildstock
Tiefgraben am Mondsee

​Der Bildstock beim Wiesinger (Fam. Josef Höckner) ist Ersatz für eine Kapelle, die vor Jahren etwas weiter weg vom Haus am ehemaligen Kirchenweg zwischen Obstbäumen stand. ​Sie musste, da sie so baufällig war, abgetragen werden. In den 80er Jahren fertigte Josef...

Sehenswürdigkeiten
Wilden-Kreuz
Tiefgraben am Mondsee

​Das Kreuz wurde 2011 am Wanderweg auf den Mondseeberg errichtet (Weg zur Radstatt und zur Hochalm). Herr Ing. Hans Wilden siedelte sich 2010 am Mondseeberg an. Das ehemalige Gasthaus Hauberg wurde abgetragen, das Bauernhaus mit größter Achtung vor dem...

Sehenswürdigkeiten
Wildmoos - Hochmoor
Tiefgraben am Mondsee

Mitten in der grünen Umrahmung des Nadelwaldes liegt an der tiefsten Stelle der Mulde zwischen Lackenberg und Mondseeberg die elipsenförmige Fläche des Hochmoores.

Sehenswürdigkeiten
Winkler-Bildstock
St. Lorenz am Mondsee

​Der Zugang zum Bildstock ist nur während Betriebszeiten der Tischlerei möglich. ​Der Bildstock wurde aus Dankbarkeit dafür errichtet, dass der Bau unfallfrei abgeschlossen werden konnte. Die große Marienstatue war vorhanden. Die Andachtsstätte wird von der Familie...

129 Regionen (zeige 121 - 129)
Inhalte werden geladen ...