Schafe auf der Weide, im Hintergrund der See und die BergeSchafe auf der Weide, im Hintergrund der See und die Berge

Unterkunft buchen

Deine Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wir verarbeiten deine angegebenen Daten zur Beantwortung deiner Anfrage und geben diese Daten nur an Dritte weiter, wenn die Beantwortung deiner Anfrage von diesen Dritten zu erledigen ist. Beachte bitte unsere Datenschutzerklärung.

Sehenswürdigkeiten - Tiefgraben am Mondsee

(129) Ergebnisse
 /  Tiefgraben am Mondsee  / Points of Interest
Liste
Karte
Sehenswürdigkeiten
Grübler-Kapelle
Tiefgraben am Mondsee

​Georg und Josefa Handl ließen die Kapelle 1958 als Dank für die Heimkehr von Georg Handl vom Krieg errichten. ​Es ist eine Marienkapelle. Heute noch werden dort im Mai an Sonn- und Feiertagen Maiandachten gehalten. Früher wurde auch ein Maikranz angebracht. An...

Sehenswürdigkeiten
Haftinger-'Kapelle'
Tiefgraben am Mondsee

​Die „Kapelle“ liegt an einem alten Wallfahrerweg und ist im Besitz der Familie Wieser.  Über Grund und Zeit des ursprünglichen Baues ist nichts bekannt. Anlässlich der Renovierung im Jahr 1992 fand man allerdings im Dachstuhl die Jahreszahlen: 27. 10. 1912 und...

Sehenswürdigkeiten
Handlbauer-Kapelle und Statue
Tiefgraben am Mondsee

​In alten Holzschindeln ist zu lesen: „Johann und Johanna Radauer ließen die Kapelle1865 errichten. Als Zimmermann arbeitete Josef Eppenschwandtner von Mondsee 36, geboren in Tiefgraben, Parz 3 am 11. 3. 1831. Ca. alle 30 Jahre war eine Neueindeckung notwendig. 1954...

Sehenswürdigkeiten
Hascherl-Marterl
Zell am Moos am Irrsee

Am 18. September 1994 holte ein Verwandter von August Meindl Wasser für das Vieh vom Bach und fand hier am Nachmittag das mit 6 Messerstichen getötete Neugeborene. Das Kind wurde am Friedhof in Zell am Moos beerdigt. Als August Meindl davon erfuhr, war er von dem...

Sehenswürdigkeiten
Hausstätter Mühle
Tiefgraben am Mondsee

​Öffnungszeiten nach Vereinbarung!

Sehenswürdigkeiten
Hausstätter-Marienbild
Tiefgraben am Mondsee

​Das Marienbild ist über der Eingangstür vom Hausstättergut angebracht.  ​Wie die Inschrift zeigt (19 Anton und Anna Wesenauer 05) wurde das Haus 1905 gebaut. Das Bild existiert seit damals. Mehrmals musste es erneuert werden. Daran arbeitete unter anderem...

Sehenswürdigkeiten
Hausstätter-Marterl
Tiefgraben am Mondsee

​Das Marterl, unscheinbar an der Straßenkreuzung in der Nähe des Hotels Pöllmann, erinnert an ein Ereignis, das sich vor sehr langer Zeit zugetragen hat.  ​Herr Wesenauer (Hausstätter) weiß zu berichten: In der Zeit zwischen 1700 und 1800 war es üblich, dass...

Sehenswürdigkeiten
Heilig-Geist-Bildstock
Tiefgraben am Mondsee

Der Bildstock am Wanderweg vom Seegruber zur Radstattkapelle heißt für die Einheimischen einfach „Der Heilige Geist“. Die Inschrift ist ein Gebet zum Hl. Geist: Komm Heiliger Geist, erfülle die Herzen aller Glaubenden und stärke sie! ​Erzählt wird die...

Sehenswürdigkeiten
Hierner Bildstock
Tiefgraben am Mondsee

​Der Bildstock steht seit mehr als 60 Jahren an dieser Stelle. Er ist dem hl. Josef geweiht.  ​Die Familie hält den Bildstock sehr in Ehren und pflegt ihn liebevoll.

Sehenswürdigkeiten
Hinterebnater-Bildstock
Tiefgraben am Mondsee

​Matthias Widlroither, Schwiegervater der Altbäuerin Anna Rauchenschwandtner, wurde 1970 von Frau Kapfer gebeten, für ihr Anwesen einen Bildstock anzufertigen. Seine Frau bat ihn, auch für das Hinterebnat-Gut einen zu basteln. Frau Anna Rauchenschwandtner erinnert...

129 Regionen (zeige 41 - 50)
Inhalte werden geladen ...