Winterlandschaft am Mondsee mit Blick auf den Schafberg und Almkogel

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wir verarbeiten Ihre angegebenen Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage und geben diese Daten nur an Dritte weiter, wenn die Beantwortung Ihrer Anfrage von diesen Dritten zu erledigen ist. Beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Sehenswürdigkeiten - Zell am Moos am Irrsee

(22) Ergebnisse
 /  Zell am Moos am Irrsee  / Points of Interest
Liste
Karte
Kultureinrichtungen
Zell am Moos am Irrsee

Begehbares Gesamtkunstwerk aus Plastiken, Reliefs und Bauten des Bildhauers Hans Mairhofer-Irrsee, inmitten von Pflanzen, Blumen und Bäumen.

Sehenswürdigkeiten
Zell am Moos/Tiefgraben

​J. Ernst Scheichl aus Oberhofen  dichtete 1947 den Text für die Infotafeln „Goldene Kutsche“ und „Toter Mann“ und widmete diese. 1987 wurden sie von den „Stadtjackl-Leuten“ (Barbara und Lutz) aus Sommerholz renoviert. „Von Mansee außa über Wildeneck ins...

Sehenswürdigkeiten
Zell am Moos/Tiefgraben

​Zwischen zwei mächtigen Linden (Naturdenkmal) steht die Haubner-Kapelle. Wann sie errichtet wurde, ist nicht bekannt.  Wesentlich war jedoch für die Vorbesitzer, Johann und Maria Wesenauer, die ca. 500 Jahre alte Madonnenstatue. Aus Sicherheitsgründen überließ...

Sehenswürdigkeiten
Zell am Moos am Irrsee

Bei einem kurzen Abstecher vom Almwiesenweg bergauf können Sie eine wunderbare Aussicht genießen.

Einkaufen
Zell am Moos am Irrsee

Unser Hof liegt zwischen Mondsee und Zell am Moos, er wird seit 1990 biologisch bewirtschaftet. Wir haben einen silofreien Grünlandbetrieb mit Milchviehhaltung und eigener Nachzucht. Ein Teil der Biomilch wird in der eigenen Käserei zu Bergkäse und Hofkäse...

Sehenswürdigkeiten
Zell am Moos/Tiefgraben

​Das Hubertusbild befand sich früher an einer anderen Jagdhütte und wurde von den jetzigen Besitzern der Jagdhütte hierher gebracht.

Sehenswürdigkeiten
Zell am Moos am Irrsee

Produkte: Individuelle Kunst- und Gebrauchskeramik aus eigener Werkstätte. Die Werkstätte von Monika E. Mayrhofer besteht seit 1982. Im Schau- und Verkaufsraum sehen sie stets eine Vielfalt von künstlerischen Einzelstücken und individueller Gebrauchskeramik....

Sehenswürdigkeiten
Zell am Moos/Tiefgraben

​Das Kolomansbründl, das der Grund für die Entstehung von Kirche und Wallfahrt war, existiert leider in der ursprünglichen Form nicht mehr. Es wurde in den 60er Jahren mit der Errichtung der Radarstation auf dem Gipfel des Kolomansberges für die Versorgung der...

Sehenswürdigkeiten
Zell am Moos/Tiefgraben

​Die Kirche am Kolomansberg ist ein besonders bemerkenswertes Volksheiligtum. ​Ihr Entstehen verdankt sie einer Rastlegende: Auf dem Wege ins Heilige Land habe der irische Königssohn Koloman hier gerastet und die Quelle erweckt. Der Kolomansberg war eines der...

Sehenswürdigkeiten
Zell am Moos/Tiefgraben

​Am Bergrücken, wo der Weg von Henndorf nach Zell am Moos auf den Kolomansbergweg trifft, befanden sich von jeher am Baum mehrere Tafeln, um den Wanderern und Pilgern die Richtung zu weisen.  Der Restaurateur Josef Daberto aus Salzburg/Taxham kam in den 70er...

22 Regionen (zeige 1 - 10)
Seite1 2 3
Inhalte werden geladen ...