Ein Mann und eine Frau stehen am Steg und blicken über den Mondsee Richtung Berge

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wir verarbeiten Ihre angegebenen Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage und geben diese Daten nur an Dritte weiter, wenn die Beantwortung Ihrer Anfrage von diesen Dritten zu erledigen ist. Beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Static Map

Zeller Ache

Besondere Eigenschaften
Die Zeller Ache verbindet Irrsee und Mondsee


Als einziger Abfluss des Irrsees ist die Zeller Ache eine der großen Zuflüsse des Mondsees. Am besten erwandern kann man die Zeller Ache über den Wanderweg "Helenental" - ein wildromantisches Naturerlebnis. An den Ufern der Zeller Ache, vor allem im Bereich kurz nach dem Verlassen des Irrsees, brüten seltene Wiesenvögel wie der Große Brachvogel - Teile der Zeller Ache stehen daher unter Naturschutz.

Kontakt & Service

Zeller Ache
zw. Mondsee und Zell am Moos
4893 Zell am Moos am Irrsee

Telefon: +43 6232 2270
E-Mail: info@mondsee.at
Web: www.mondsee.at

Tourismusverband MondSeeLand
zw. Mondsee und Zell am Moos
4893 Zell am Moos am Irrsee

Telefon: +43 6232 2270-0
E-Mail: info@mondsee.at
Web: www.mondsee.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

ganzjährig

Anreise

Erreichbarkeit / Anreise

Die Zeller Ache schlängelt sich wildromantisch vom Irrsee zum Mondsee. Am besten erwandern kann man Sie über den Wanderweg "Helenental"

Anreise

Eignung

Saison

Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Sehenswürdigkeiten
Zell am Moos am Irrsee

Die Zeller Ache verbindet Irrsee und Mondsee Als einziger Abfluss des Irrsees ist die Zeller Ache eine der großen Zuflüsse des Mondsees. Am besten erwandern kann man die Zeller Ache über den Wanderweg "Helenental" - ein wildromantisches Naturerlebnis. An den Ufern...