Winterlandschaft am Mondsee mit Blick auf den Schafberg und Almkogel


#Mondsee #Irrsee

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wir verarbeiten Ihre angegebenen Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage und geben diese Daten nur an Dritte weiter, wenn die Beantwortung Ihrer Anfrage von diesen Dritten zu erledigen ist. Beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Ortstaxe

im MondSeeLand

Die Ortstaxe bzw. Nächtigungsabgabe ist eine durch das OÖ Tourismusgesetz geregelte Abgabe, die der Gast pro Nächtigung in einem Beherbergungsbetrieb zu entrichten hat. Der Beherbergungsbetrieb hebt für die jeweils zuständige Gemeinde diese Abgabe vom Gast ein.

 

Höhe der Ortstaxe in den einzelnen Gemeinden:

-Mondsee, Tiefgraben, St. Lorenz und Innerschwand: EUR 1,50
(seit 01. Jänner 2015)

-Zell am Moos: EUR 1,00

-Oberhofen und Oberwang: EUR 0,75

 

Die Ortstaxe wird pro Person und pro Nacht verrechnet!


Ab 2019 beträgt die Ortstaxe in allen sieben Gemeinden des MondSeeLandes einheitlich EUR 2,00

 

Ortstaxe bei Kindern/Jugendlichen:
Alle Kinder und Jugendlichen bis 15 Jahre sind von der Ortstaxe befreit, sofern sie nicht im Jahr des Aufenthaltes 16 Jahre alt werden!

Für das Jahr 2018 gilt daher:
Alle Kinder, die 2003 oder später geboren wurden, sind von der Ortstaxe befreit. Bei allen Kindern, die 2002 oder früher geboren wurden, wird die Ortstaxe (wie oben angeführt) verrechnet.


Für das Jahr 2019 gilt daher:
Alle Kinder, die 2004 oder später geboren wurden, sind von der Ortstaxe befreit. Bei allen Kindern, die 2003 oder früher geboren wurden, wird die Ortstaxe (wie oben angeführt) verrechnet

Kontakt

Tourismusverband MondSeeLand, Mondsee-Irrsee
Dr. Franz Müller Str. 3
5310 Mondsee

+43 6232 2270
+43 6232 2270-22
info@mondsee.at
https://mondsee.salzkammergut.at/