Eine Frau und ein Mann sitzen in der Wiese und genießen den Ausblick auf Wiesen und Berge

Wandern macht glücklich!

Unterkunft buchen

Deine Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wir verarbeiten deine angegebenen Daten zur Beantwortung deiner Anfrage und geben diese Daten nur an Dritte weiter, wenn die Beantwortung deiner Anfrage von diesen Dritten zu erledigen ist. Beachte bitte unsere Datenschutzerklärung.

Wandern und Bergsteigen

am Mond- und Irrsee

150 km Wanderwege, sanfte Hügel, markante Berge und ein einzigartiges Panorama - in der Region Mondsee-Irrsee kommen Familien, Genusswanderer, Bergsteiger und Kletterbegeisterte voll auf ihre Kosten!

Im Norden unserer Region, rund um den Irrsee, kannst du die Natur auf gemütlichen Wanderwegen genießen. Weiter südlich warten unsere Berge Schober, Drachenwand, Almkogel und Schafberg darauf, erklommen zu werden. Am Gipfel wirst du mit einer fantastischen Aussicht belohnt. 

Ein Mann und eine Frau stehen auf einem Steg am See

Einsame Pfade

abseits von bekannten Wegen

Du bist ein "Gegen-den-Strom"-Wanderer und es verschlägt dich häufig auf unbekannte Pfade?
Einsame Wege und menschenleere Natur sind für dich Entspannung pur?

Du suchst spektakuläre Aussichten, die nicht einmal die Einheimischen kennen und bist stets auf der Suche nach einem Abenteuer?

Wir haben genau was du brauchst!

Einsame Pfade
Gefährlicher, seilversicherter Steig mit Leitern - der Hirschsteig auf die Drachenwand.

Wichtige Infos zum Abstieg
Klettersteig (Hirschsteig)

Play
Der Drachenwand Klettersteig ist einer der beliebtesten Klettersteige im Salzkammergut. Gleichzeitig macht ihn die Kombination aus dem anspruchsvollen Aufstieg und dem gefährlichen alpinen Abstieg zu einer sehr ernsten Angelegenheit für Begeher. Aufgrund des wunderschönen Ausblicks auf den Mondsee während dem Aufstieg und auf dem Gipfel ist der Drachenwand Klettersteig ein Must-Do für viele Klettersteiggeher.

Was viele nicht wissen: bist du erst einmal am Gipfel, hast du den Klettersteig noch lange nicht geschafft. Es wartet nämlich ein Abstieg auf dich, bei dem du insgesamt 650 Höhenmeter zurücklegen musst und bei dem du über eine Differenz von 500 Höhenmeter keinen einzigen Fehler machen darfst. Passiert dir dort ein Fehler, kann das schwerwiegende Konsequenzen für dich haben. Daher stellen wir dir hier vor, was beim Abstieg von der Drachenwand auf dich wartet.

ACHTUNG!

Der Hirschsteig (einzige Abstiegsmöglichkeit vom Klettersteig) ist ein alpiner Steig der höchsten Schwierigkeitsstufe. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind Grundvoraussetzungen für den Einstieg am Klettersteig!

weiterlesen

Leider kommen am Abstieg jährlich Bergsteiger ums Leben. Der Hauptgrund ist Selbstüberschätzung, der Gedanke "ich hab den Klettersteig schon geschafft, was soll noch sein...", mangelnde Kondition und mangelnde Ausrüstung. Bitte erspart unseren Einsatzorganisationen, allen voran den großartigen ehrenamtlichen Mitgliedern der Bergrettung Mondseeland, diese belastenden Einsätze.

Bitte veranschlagt für eure Tour mindestens 4h. Letzter Einstieg in den Klettersteig 5h vor Sonnenuntergang. Bei Nässe keinesfalls die Tour begehen.

Für Kinder unter 14 Jahren bzw. darüber hinaus ohne ausreichender alpiner Erfahrung ist der Klettersteig nicht geeignet!

Kostenloser Wanderstöcke-Verleih

Kostenloser Verleih von Wanderstöcken im Tourismusverband MondSeeLand. Um Reservierung wird gebeten!

Verleih Wanderstöcke

Wanderführer Birgit und Christian Gamsjäger

Die beiden geprüften Wanderführer Birgit und Christian nehmen dich mit in unsere Natur und erzählen dir im geselligen Beisammensein allerlei Wissenswertes über Fauna, Flora und die Geschichte der Region.

Neben den fix geplanten Terminen sind auch individuelle Wander- und Bergtouren auf Anfrage für dich, deine Familie und deine Freunde möglich!