Deine Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wir verarbeiten deine angegebenen Daten zur Beantwortung deiner Anfrage und geben diese Daten nur an Dritte weiter, wenn die Beantwortung deiner Anfrage von diesen Dritten zu erledigen ist. Beachte bitte unsere Datenschutzerklärung.

Blick auf die verschneiten Adventhütten, im Hintergrund die Basilika

Advent in Mondsee

Unterkunft buchen

Advent in Mondsee 2020

Advent in Mondsee 2020 - Anders als gewohnt

Während einer intensiven Sommersaison, die trotz der bekannten besonderen Umstände besser als erwartet lief, hat sich der Tourismusverband Mondsee-Irrsee in den letzten Wochen intensiv damit beschäftigt, in welcher Form der Advent in Mondsee 2020 stattfinden kann.

Es wurden unzählige Gespräche mit Gesundheitsbehörden bis hinauf in die zuständigen Ministerien geführt. Vor allem für den Innenbereich im Kreuzgang gab es etliche Überlegungen, ob und in welcher Form, mit welchen Präventionsmaßnahmen, Zugangsbeschränkungen, Sicherheitsmaßnahmen und Ausweitung der Räumlichkeiten eine Durchführung des Adventmarktes möglich ist. Auch wenn davon ausgegangen wurde, dass nicht wie in den vergangenen Jahren rund 50.000 BesucherInnen kommen, so ist nunmehr klar, dass ein Adventmarkt in geschlossenen Räumen ausgeschlossen ist.

Aber der Tourismusverband Mondsee – Irrsee möchte es sich nicht einfach machen und den Advent in Mondsee 2020 absagen. Daher wurde dem Aufsichtsrat des Tourismusverbandes als sein oberstes Entscheidungsgremium im Beisein der Bürgermeister des Mondseelandes ein alternatives Konzept für die Durchführung adventlicher Aktivitäten in Mondsee präsentiert. Die neuerlichen Verschärfungen der Regeln durch die Bundesregierung am 17. September wurden dabei bereits in die Überlegungen einbezogen.

Daher wird es dieses Jahr einen etwas anderen Advent in Mondsee geben und wird ab sofort an einer alternativen Durchführung unter Einbeziehung der Gastronomie- und Handelsbetriebe im Zentrum von Mondsee gearbeitet.

Der Adventmarkt in Mondsee wird von 27. November bis 20. Dezember jeweils von Fr-So, 14.00-20.00 Uhr stattfinden.

Wir stehen jetzt ganz am Anfang der auch für den Tourismusverband neuen Organisation des Advent 2020 und wir bitten um Verständnis, dass wir zum heutigen Zeitpunkt noch keine Programmdetails bekannt geben können.

Eines aber können wir mit Sicherheit heute sagen: Es wird, sofern es aufgrund der sich laufend ändernden Regeln und Situation möglich ist, einen „Advent in Mondsee 2020“ geben, auch wenn er sich von unserem gewohnten Adventmarkt deutlich unterscheiden wird.

An oberster Stelle aller Überlegungen steht die Gesundheit der Bevölkerung, der Gäste, Aussteller und Gastronomen. Gerne halten wir die Öffentlichkeit auf dem Laufenden und werden zeitgerecht informieren. Bis dahin – bitte bleibt gesund!

Thomas Ebner - GF TVB Mondsee - Irrsee

Judith Eidenhammer - Advent in Mondsee