Schafe auf der Weide, im Hintergrund der See und die BergeSchafe auf der Weide, im Hintergrund der See und die Berge

Unterkunft buchen

Deine Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wir verarbeiten deine angegebenen Daten zur Beantwortung deiner Anfrage und geben diese Daten nur an Dritte weiter, wenn die Beantwortung deiner Anfrage von diesen Dritten zu erledigen ist. Beachte bitte unsere Datenschutzerklärung.

Kolomanskirche

Tiefgraben am Mondsee, Oberösterreich , Österreich

Die Kolomanskirche ist die älteste Holzkirche Österreichs und ein wahres Kleinod.

Mit der Kolomanskirche am Kolomansberg besitzt auch die vierte zur Pfarre Mondsee gehörige Gemeinde, nämlich Tiefgraben, eine Kirche. Diese ist allerdings, in der Nähe des Berggipfels gelegen, von der Mondseer Seite aus nur zu Fuß zu erreichen.

Der heutige Bau stammt aus dem Jahre 1742 und ist in Holzbauweise errichtet.

Öffnungszeiten werden geladen ...

Die Kirche ist tagsüber geöffnet.

Erreichbarkeit / Anreise

Die Kolomanskirche ist von der oberösterreichischen Seite nur zu Fuß erreichbar. Von Thalgau kommend können Sie über den Thalgauberg bis zum Schranken fahren. Auch dann sind es noch ca. 30 Gehminuten zur Holzkirche.

Routenplaner

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

kein Eintritt

Sonstige besondere Eignungen

Besonders als Wander oder Wallfahrtsziel geeignet.

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Kolomanskirche
Am Kolomansberg
5310 Tiefgraben am Mondsee

+43 6232 4166
+43 6232 4166 - 4
pfarre.mondsee@dioezese-linz.at
www.pfarre-mondsee.at
http://www.pfarre-mondsee.at

Ansprechperson

Pfarramt Mondsee
Kirchengasse 1
5310 Mondsee am Mondsee

+43 6232 4166
pfarre.mondsee@dioezese-linz.at
www.pfarre-mondsee.com

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA