© Weihnachtsmenü im Wirtshaus zur Westbahn © TVB Mondsee-Irrsee_Alexandra Fazan Fotografie
© Weihnachtsmenü im Wirtshaus zur Westbahn © TVB Mondsee-Irrsee_Alexandra Fazan Fotografie
Die Wirtin lässt sich ihr eigens kreiertes Weihnachtsmenü schmecken.

Mein regionales Weihnachtsmenü
mit dem Aroma unserer Natur

Rezept: Rücken vom heimischen Reh mit Salbeinudeln, Blaukraut und Preiselbeer-Birne

Das brauchst du:

  • 600 g Rehrücken, geputzt und entsehnt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Bandnudeln
  • Rosmarin
  • Salbei
  • Butter
  • 250 g Zucker
  • 1 Prise Zitronensäure
  • 3 Gewürznelken
  • ½ Zimtrinde
  • 2 Birnen, halbiert
  • Preiselbeermarmelade

 

So geht's:

Den Rehrücken mit Salz und Pfeffer würzen und in Butter und Rosmarin scharf anbraten, dann bei 160 Grad ca. 5-6 Minuten im Ofen braten lassen, zwischendurch wenden. Etwas rasten lassen.

Für die Preiselbeerbirne½ Liter Wasser mit 250 g Zucker, einer Prise Zitronensäure, 3 Gewürznelken, ½ Zimtrinde aufkochen und die geschälten und entkernten halben Birnen weichkochen. Zum Schluss die Preiselbeermarmelade auf die Birne setzen.

Nudeln laut Packungsanleitung kochen oder selber machen. Salbei in Streifen schneiden und in Butter knusprig anbraten. Die heißen Nudeln in der Salbeibutter schwenken und sofort servieren.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Blaukraut als Beilage:

  • 1 Zwiebel gelb, klein geschnitten
  • ½ kg Rotkraut, fein geschnitten
  • 30 g Zucker
  • Salz
  • ¼ Zimtrinde
  • 5 Gewürznelken
  • 1 Apfel geschält und grob geschabt
  • ½ lt. Rotwein
  • ½ lt. Rindssuppe oder Gemüsebrühe
  • 5 EL Preiselbeermarmelade
  • 2 EL geriebene Schokolade

 

Alle Zutaten über Nacht marinieren lassen. Zwiebel in Gänsefett oder Butterschmalz mit Zucker anschwitzen. Mit Rotwein und Suppe aufgießen und zugedeckt langsam weichdünsten. Kurz vor dem fertig werden Preiselbeermarmelade und Schokolade dazugeben.

 

Produktliste:

  • Reh: Wochenmarkt Mondsee - Schweighofer, jede Woche samstags von 08.00-12.00 Uhr am Marktplatz Mondsee
  • Nudeln: Erlachmühle Mondsee, Vogelsangstraße 33, 5310 Tiefgraben, Tel. +43 6232 2578, erlachmuehle.mondsee@aon.at
  • Blaukraut & Gemüse: Wochenmarkt Mondsee, jede Woche samstags von 08.00-12.00 Uhr am Marktplatz Mondsee