©
© Mondsee ©Valentin Weinhäupl
Blick auf den Mondsee und die Berge. ©Valentin Weinhäupl
©
© Seewinkel ©Valentin Weinhäupl
Schafe auf der Weide, im Hintergrund der See und die Berge
Suche

Der Irrsee

Zell am Moos am Irrsee, Oberösterreich, Österreich

Wasserbericht
Bericht vom:
11.06.2021 - 08:00 Uhr
Wassertemperatur:
20°

Der Irrsee - wärmster Badesee im Salzkammergut



Der Irrsee oder auch Zellersee genannt ist ein so genannter Jungfernsee, erstreckt sich über eine Länge von fünf Kilometern und eine breite von etwa einem Kilometer. Die tiefste Stelle des komplett unter Naturschutz stehenden Gewässers beträgt 32 Meter.

Trotz seines Status als Naturschutzgebiet ist eine sanfte Nutzung durch Freizeitsportler natürlich erlaubt, ja sogar erwünscht, bekommt man doch durch eine Fahrt mit dem Ruderboot oder beim Schwimmen einen besonderen Bezug zu diesem einzigartigen See. Selbstredend wurde allerdings eine dem Schutzzweck des Irrsee entgegenstehende, ja schädlich Nutzung unterbunden. So dürfen auf dem Irrsee zum Beispiel keine Motorboote fahren.
Aus diesem Grund bietet der Irrsee besonders Naturliebhabern, Erholungssuchenden und Romantikern den lang ersehnten Ausgleich zum stressigen Alltag.

Die Uferzone um den nahezu völlig naturbelassenen See verfügt über ein kleinflächiges Mosaik verschiedenster Lebensräume, die Unterschlupf für viele seltene, teilweise sogar vom Aussterben bedrohte, Tierarten bieten.
So erfreut man sich im Frühling beispielsweise an den Flötentönen des Großen Brachvogels, welcher in Österreich bereits am Rande des Aussterbens steht und in den Mooren des Irrsees mit einigen Brutpaaren heimisch ist.

Zustimmungserklärung

Die auf dieser Website befindlichen Inhalte werden unentgeltlich bereitgestellt. Sie stellen bloße unverbindliche Informationen dar, ohne dass die Absicht bestünde, damit irgendein Vertragsverhältnis zu begründen. Der Besucher der Homepage nimmt zur Kenntnis, dass es sich um unverbindliche Informationen handelt, durch deren Inanspruchnahme bzw. Nutzung keinerlei Vertragsverhältnis mit uns abgeschlossen wird.

weiterlesen

ganzjährig

Erreichbarkeit / Anreise

Von der Autobahnabfahrt Mondsee kommend fahren Sie Richtung Zell am Moos und nach ca. 4 km erreichen Sie bereits den ersten öffentlichen Badeplatz am Irrsee oder Zellersee.

Routenplaner

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Fischen
  • Kajak / Kanu / Rafting
  • Rudern
  • Schwimmen / Baden
  • Sonstige Wasser-Sportarten: SUP-Boarden
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Kinderwagentauglich
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Der Irrsee
Irrsee
4893 Zell am Moos am Irrsee

+43 6232 2270
+43 6232 2270 - 22
info@mondsee.at
www.mondsee.at
http://www.mondsee.at

Ansprechperson

Tourismusverband Mondsee Irrsee
Dr. Franz Müller Straße 3
5310 Mondsee am Mondsee

+43 6232 2270
info@mondsee.at
www.mondsee.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA