SucheSuchen
Schließen

Ein herzliches Griaß di!

am #Mondsee und #Irrsee

Entdecke zwei Seen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, erlebe mehr als 6.000 Jahre Geschichte mit dem Aroma unserer Natur und sammle Momente fürs Leben auf deiner Reise durch unseren Lebensraum.

Wir freuen uns auf dich!

© Aussichtsturm Kulmspitz ©TVB Mondsee Irrsee Michael Kuschei
Aussichtsturm in der Landschaft
Unsere Philosophie
Unsere Philosophie

Wir freuen uns, dass du den Weg zu uns gefunden hast und laden dich herzlich ein, unseren Lebensraum zu erkunden!

Mehr erfahren
© Foto Oberösterreich Tourismus/Mondsee-Irrsee/Michael Grössinger: Der Landwirt Alois Gaderer führt eine Kuh über eine Weide am Ferienhof Ederbauer am Mondsee im Salzkammergut.
Der Landwirt Alois Gaderer führt eine Kuh über eine Weide am Ferienhof Ederbauer am Mondsee im Salzkammergut, in der Hand hält er einen Blechkübel.
Nachhaltigkeit & Naturerlebnis
Nachhaltigkeit & Naturerlebnis

Lerne unsere Naturschutzgebiete, Klimabündnisbetriebe, Direktvermarkter und Betriebe mit dem AMA-Genusssiegel kennen!

Mehr erfahren
© Der Mondsee vom Schafberg aus gesehen © TVB Mondsee-Irrsee_Michael Perschl
Der Mondsee vom Schafberg aus gesehen im Abendlicht.
Raufwandern &

Aufatmen.

Raufwandern &

Aufatmen.

Egal ob gemütliche Familienwanderung oder alpine Bergtour, im Lebensraum rund um Mondsee und Irrsee findest du durch die abwechslungsreiche Landschaft genau das Richtige für dich!

aufatmen.
GESPERRTE WANDER- UND RADWEGE (Stand: 09.09.2022)

Wandern:

  • Wanderweg zur Ruine Wildeneck - gesperrt aufgrund von Holzarbeiten
  • Wanderweg vom Hochsernerhof zum Kolomanstaferl - gesperrt aufgrund von Holzarbeiten
  • Wanderweg Nr. 8 vom Leidingerhof zum Kolomansberg - gesperrt aufgrund von Holzarbeiten

Mountainbike:

  • Mountainbike-Tour BergeSeen Trail Etappe 1 (S800) - gesperrt im Bereich Kolomansberg bis Ende September (bitte ab Oberhofen auf den Weg S464/Saurüssel Runde abzweigen und am Irrseeufer entlangfahren)
  • Mountainbike-Tour Irrsee Runde (S530) - gesperrt im Bereich Kolomansberg bis Ende September (bitte ab Oberhofen auf den Weg S464/Saurüssel Runde abzweigen und am Irrseeufer entlangfahren)

Warum finden die Holzarbeiten mitten in der Wandersaison statt? Bei einem schweren Hagelsturm im Juni 2021 wurde bei den Fichten die Rindenmantelfläche so stark geschädigt, dass kein Nährstofftransport mehr stattfinden. Die Bäume sterben sukzessive ab und müssen aus Sicherheitsgründen und damit sich die Borkenkäfer nicht einnisten entfernt werden. Die privaten Waldbesitzer, die Österreichischen Bundesforsten und wir bitten um Verständnis!

 

 

Was ist los rund um Mondsee und Irrsee?

Dein Herbst mit dem Aroma unserer Natur!

Von dem Gefühl in einen Urlaub voller Erholung und Ruhe einzutauchen.

Stille. Sanft glitzert der Mondsee in Facetten von Blau und Türkis. Wir schließen die Augen und Atmen tief ein. Eine angenehme Brise streicht leise durchs Schilf. Leise raschelnd fallen die ersten bunten Blätter von den Bäumen und das kristallklare Wasser plätschert vor sich hin. Während der Alltag immer mehr verblasst, wird uns bewusst, wir sind angekommen. Ob wir eine Runde mit dem (E-)Bike drehen, einen unserer Berggipfel erwandern oder uns einfach der Muße des Augenblicks hingeben, bleibt uns überlassen.

Fest steht: Möglichkeiten gibt es in unserem Lebensraum rund um Mondsee und Irrsee genug. Besonders schön ist die Wanderung zu unserem Aussichtsturm am Kulmspitz. Die etwa einstündige Wanderung auf einfachem Terrain belohnt uns mit einem grandiosen Rundblick auf die majestätischen Berge und die herrliche Seenlandschaft des Salzkammerguts. Auch mit dem (E-)Mountainbike ist unser Aussichtsturm einfach zu erreichen und lässt sich mit vielen Rundtouren kombinieren.

© Foto Oberösterreich Tourismus/MondseeIrrsee/Michael Grössinger: Luftaufnahme Abendstimmung am Mondsee im Salzkammergut.
Abendstimmung am Mondsee im Salzkammergut kurz bevor die Sonnen untergeht, im Hintergrund die Drachenwand.
Mondsee & Irrsee in 360°
Mondsee & Irrsee in 360°

Du möchtest dir vorab ein Bild unserer Region machen? Kein Problem - schau dir unsere schönsten Platzerl einfach in unserer 360° Fototour an!

360° Fototour
© BergeSeen eTrail © Salzkammergut_Katrin Kerschbaumer
Ein Pärchen mit Fahrradmontur genießt die Aussicht auf einen See auf einer Bank.
Einfach

losradeln.

Einfach

losradeln.

Eingebettet zwischen den schroffen Felsen der nördlichen Kalkalpen und den sanften Hügeln der Flyschzone befindet sich eine der abwechslungsreichsten Radregionen Oberösterreichs, die Region Mondsee-Irrsee im Salzkammergut.

Jetzt losradeln!
© Basilika St. Michael Mondsee © TVB Mondsee-Irrsee_Valentin Weinhäupl
Ein Pärchen vor einer großen gelben Basilika.
Kultur

geniessen.

Kultur

geniessen.

Wusstest du, dass die ersten Siedler - die sogenannten Pfahlbauern - den Mondsee bereits vor mehr als 6.000 Jahren besiedelten? Oder dass die Hochzeitsszene des weltbekannten Films "The Sound of Music" in der Basilika St. Michael in Mondsee gedreht wurde?

Kultur genießen.
Winterwandern, Rodeln, Eislaufen, uvm.
Dein Winter am Mondsee und Irrsee

Naturerlebnis im September: Auf zum Schwammerlsuchen

Richtig ausgestattet und gut informiert kann es losgehen. ACHTUNG: nimm nur Pilze mit, die dir bekannt sind und bitte beachte, dass pro Person max. 2 kg mitgenommen werden dürfen!

Natur genießen.
Unvergessliche Erlebnisse & regionale Gaumenfreuden
Kulinarik, Naturschutzgebiete, Klimaschutz und vieles mehr
Ruf uns einfach an oder blättere durch unsere häufig gestellten Fragen!
Du hast noch Fragen?