Ein herzliches Griaß di!

am #Mondsee und #Irrsee

Entdecke zwei Seen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, erlebe mehr als 6.000 Jahre Geschichte mit dem Aroma unserer Natur und sammle Momente fürs Leben auf deiner Reise durch unseren Lebensraum.

Wir freuen uns auf dich!

Aktuelle Informationen

Aufgrund der aktuellen Lage ist unser Büro leider ab Montag, 22. November 2021 geschlossen.

Selbstverständlich sind wir auch weiterhin per Mail und telefonisch für dich erreichbar!

info@mondsee.at, +43 (0) 6232 2270

Die PCR-Tests im Rahmen der "Sicheren Gastfreundschaft" für Beherbergungsbetriebe und Gastronomiebetriebe laufen weiter. Zu diesen Zeiten ist der Testraum im Tourismusbüro Mondsee-Irrsee geöffnet.
Mittwoch: 09:00 bis 10:30 Uhr
Am 08.12.2021 finden keine PCR-Tests im Rahmen der "Sicheren Gastfreundschaft" statt. Das Labor ist wieder am 15.12.2021 bei uns im Haus.

 

Ein Winter wie damals

Abseits der großen Skigebiete, des Massentourismus und Après-Ski-Trubels, bietet der Lebensraum rund um die beiden Seen Mondsee und Irrsee alles für einen entspannten Winter.

Ein Schnapserl als Zielwasser beim Eisstockschießen mit anschließendem Bratl in der Rein, eine einsame Winter- oder Schneeschuhwanderung mit atemberaubenden Ausblicken, tierischen Wanderspaß mit flauschigen Begleitern, eine Naturrodelbahn und vieles mehr.

Wer möchte, entspannt danach im Outdoor "Hot-Pot" bei einem Haferl Glühwein oder kehrt beim Wirten seines Vertrauens ein.

Videoserie
Gut zu wissen - Nachhaltig im MondSeeLand
© Fischzucht Kreuzstein © TVB Mondsee-Irrsee
Ein Mann mit Mütze in der Fischzucht in Kreuzstein am Mondsee.

Gut zu wissen - Teil 26
Institut für Gewässerökologie

In unserer Videoserie "Gut zu wissen - Nachhaltig im MondSeeLand" dreht sich alles um Personen oder Projekte aus unserem Lebensraum, die eines gemeinsam haben: Sie setzen sich im Sinne der Nachhaltigkeit für ein lebenswertes MondSeeLand ein.
Video
Unvergessliche Erlebnisse & regionale Gaumenfreuden
Kulinarik, Naturschutzgebiete, Klimaschutz und vieles mehr

Digitale Wandernadeln sammeln

Mit der App Summit Lynx kannst du rund um Mondsee und Irrsee digitale Wandernadeln sammeln.

Einfach die App downloaden und schon kann es losgehen. Im Menüpunkt "Regionen" in der App ist ersichtlich, welche Ziele man erreichen muss, um sich die jeweilige Nadel zu verdienen (Bronze, Silber oder Gold). Sobald alle Ziele einer Nadel erreicht wurden, können die virtuellen Wandernadeln in unserem Büro gegen echte eingelöst werden - wir wünschen viel Spaß beim Wandern!

 

Naturerlebnis im November: Herbst-/Winterwandern am Fluss

Im Spätherbst führen unsere Flüsse relativ wenig Wasser und bieten sich daher Spaziergänge entlang von Zeller Ache und Wangauer Ache an. 

Natur im November
Ruf uns einfach an oder blättere durch unsere häufig gestellten Fragen!
Du hast noch Fragen?