Ein junges Paar spaziert am Ufer des Mondsees, im Hintergrund sind Berge

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wir verarbeiten Ihre angegebenen Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage und geben diese Daten nur an Dritte weiter, wenn die Beantwortung Ihrer Anfrage von diesen Dritten zu erledigen ist. Beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Mondsee LAND ART: Bereicherung fürs heimische Landschaftsbild

Mondsee am Mondsee, Oberösterreich, Österreich

Das Projekt "Mondsee Land Art" will mit Kunst in und mit der Landschaft Heutiges sichtbar machen und einen Prozess der Auseinandersetzung auch mit zeitgenössischer Kunst in Gang bringen.

1: Sjoerd Buismann, Phyllotaxis-Irrsee, 1999
Zwischen Mondsee und Zell am Moos, Abzweigung Irrsee West nach dem Kastenwirt Weg zum Westufer des Irrsees, auf der Anhöhe rechts, am südlichen See-Ende, Gemeinde Tiefgraben.

2: Karl-Heinz Klopf, Einmal Vierzig, 2005
Mondsee, Verlängerung der Lindenallee über die Bundesstraße Richtung See, gleich nach der Kapelle links, ca. 100 m

3: Richard Nonas, Stoneline
Innerschwand, Abfahrt von der Bundesstraße Mondsee-Unterach beim Hotel Seehof (Gemeinde Innerschwand-Loibichl) auf dem Güterweg Seehof, ca 300 m

4: Daniel Zimmermann, 3D-Strukturen, 1999
An der Birkenallee unterhalb des Höribachhofes, neben dem Badeplatz St. Lorenz


Erreichbarkeit / Anreise

diverse Orte

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Sonstige besondere Eignungen

-

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Mondsee LAND ART: Bereicherung fürs heimische Landschaftsbild
Dr. Franz Müller Straße 3
5310 Mondsee am Mondsee

+43 6232 2270
info@mondsee.at

www.mondsee.at
http://www.mondsee.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
  • Sonstige Fremdsprachenkenntnisse: -

powered by TOURDATA