Ein junges Paar spaziert am Ufer des Mondsees, im Hintergrund sind Berge

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wir verarbeiten Ihre angegebenen Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage und geben diese Daten nur an Dritte weiter, wenn die Beantwortung Ihrer Anfrage von diesen Dritten zu erledigen ist. Beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Die Region Mondsee-Irrsee

Die Perle im oder das Tor zum Salzkammergut?

Nehmen wir an, Sie kaufen sich einen Reiseführer über Österreich oder das Salzkammergut und suchen darin die Region Mondsee-Irrsee. Je nach Verlag wird Ihnen der Autor die Region rund um Mondsee und Irrsee als „Perle im Salzkammergut“ oder als das „Tor zum Salzkammergut“ beschreiben.

Nehmen wir an, Sie möchten das Gebiet um die beiden Seen kennenlernen und selbst herausfinden, ob es eher die Perle oder doch das Tor sein soll. Auf alle Fälle nehmen Sie von der Autobahn kommend die Abfahrt „Mondsee“. Hier stellt Sie unsere geografische Lage gleich zu Beginn vor eine schwierige Entscheidung: „Soll ich nach links Richtung Irrsee abbiegen, oder doch lieber nach rechts Richtung Mondsee?“ Diese Entscheidung können wir Ihnen an dieser Stelle nicht abnehmen.

Die Region wird von seinen beiden Badeseen Mondsee und Irrsee dominiert. Die zwei Seen werden zwar als „Brüder“ bezeichnet, doch sind sie so unterschiedlich wie Tag und Nacht. Der eine ein lebendiger, sportlich-aktiver Badesee, der für jeden Spaß das richtige Angebot parat hält. Der andere steht vollkommen unter Naturschutz und ist ein Erholungs-Eldorado. Zwischen und rund um die beiden Seen steht ein Wort für uneingeschränktes Erlebnis: Vielfalt. Vielfalt für Suchende.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Jetzt hängt es natürlich davon ab, was Sie suchen: Erholung, Sport und Action, kulinarische Besonderheiten, kulturelle Höhepunkte, Romantik, Glück oder… Aber genau aus diesem Grund haben wir diesen Internetauftritt als unseren Reiseführer für Sie gestaltet. Wir laden Sie gerne zu einer virtuellen Entdeckungsreise durch unsere Vielfalt ein.

Nach diesem Rundgang bleibt eine Frage offen: Perle oder Tor? Das Tor hängt zugegebenermaßen mit unserer leicht erreichbaren Lage zusammen. Wenn Sie weiter in das legendäre Salzkammergut vordringen wollen, so kommen Sie eben an der Region Mondsee-Irrsee nicht vorbei. Die Bezeichnung „Perle“ ehrt uns natürlich sehr und wir danken dem Autor, der uns damit bedachte. Doch so exquisit wie eine Perle sehen wir uns selbst nicht, auch wenn wir darauf stolz sind in so einer einzigartigen Region leben und arbeiten zu dürfen. Wir sehen uns als – erraten – die ganze Vielfalt des Salzkammerguts.

Bleibt doch noch eine Frage offen: Links oder rechts? Oder beides?

Wenn wir Ihnen bei der Beantwortung dieser Frage behilflich sein dürfen, so stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt

Tourismusverband Mondsee-Irrsee
Dr. Franz Müller Str. 3
5310 Mondsee

+43 6232 2270
+43 6232 2270-22
info@mondsee.at
mondsee.salzkammergut.at/

Angebote und Besonderheiten #Mondsee #Irrsee

Mondsee am Mondsee

Mondsee

Badesee oder vielleicht doch etwas mehr? Am Mondsee kommt der Wasserspaß nicht zu kurz! Heute wurde ich vor die Wahl gestellt einen der beiden Seen des MondSeeLandes näher zu beschreiben. Klar entschied ich mich für den Mondsee. Habe ich mir doch...

mehr dazu
Zell am Moos am Irrsee

Irrsee

Wie der Irrsee, der wärmste Badesee im Salzkammergut, entstanden ist.... Der Irrsee oder auch Zellersee genannt ist ein so genannter Jungfernsee und erstreckt sich über eine Länge von 5 km und an seiner breitesten Stelle beträgt er ca. 1 km. Die...

mehr dazu
Mondsee am Mondsee

Basilika St. Michael Mondsee

Die Basilika zum Heiligen Michael in Mondsee -ein besonderer Kunstschatz nahe Salzburg Ehemalige Benediktiner-StiftskirchePatrozinium: 29. SeptemberIm Jahr 748 gründete der Bayernherzog Odilo II aus dem Geschlecht der Agilolfinger das Kloster Mondsee...

mehr dazu
Mondsee am Mondsee

Pfahlbau Pavillon

​ Der Pfahlbau Pavillon ist frei zugänglich und präsentieren die Geschichte der Bewohnerinnen und Bewohner der heute unter Wasser liegenden Pfahlbaudörfer zum ersten Mal in einer neuen Form.Für den Pavillon in Mondsee werden (je nach Verfügbarkeit)...

mehr dazu
Tiefgraben am Mondsee

Freilichtmuseum Mondseer Rauchhaus

Herzlich willkommen im Freilichtmuseum Mondseer Rauchhaus mit Bauernmuseum! Das Freilichtmuseum zeigt die im MondSeeLand einst allgemein verbreitete Gehöftform: das Rauchhaus und die dazugehörenden Nebenbauten, Hütte mit eingebautem Troadkasten,...

mehr dazu
Mondsee am Mondsee

Pfahlbau- und Klostermuseum

Tauchen Sie ein in die Geschichte der Pfahlbaukulturen, des Mondseer Klosters und der Mondseer Schreibschule und erleben Sie die Skulpturen des Barockbildhauers Meinrad Guggenbichler! Seit 1922 gibt es in Mondsee Bemühungen, ein Heimatmuseum zu...

mehr dazu
Mondsee am Mondsee

Familienurlaub mit Glücksmomenten

7 Nächte inkl. Elektrobootfahrt und Rad-/Wanderkarte

Zeitraum: 01.05.2019 - 30.09.2019
ab 599,00 €
zum Angebot
Zell am Moos am Irrsee

Erholungstage am Irrsee

3 Nächte inkl. Frühstück, Kartenmaterial und Willkommensgeschenk

Zeitraum: 01.10.2018 - 31.12.2019
ab 129,00 €
zum Angebot