© Mondsee im Winter © TVB Mondsee-Irrsee
Ein See im Sonnenlicht, dahinter Berge

Langlaufen in idyllischer Natur

Auf unseren Loipen kann man im Winter grundsätzlich so lang laufen wie man mag.
Und wo lang, das sagen wir dir hier!

Aktueller Loipenbericht

Der Lebensraum rund um Mondee und Irrsee bietet ideale Bedingungen für Anfänger, aber auch für fortgeschrittene Langläufer*innen. Wirf einen Blick in unseren Loipenbericht, wenn du dir nicht sicher bist, ob genügend Schnee zum Langlaufen liegt. Selbstverständlich kannst du uns aber auch jederzeit gerne anrufen oder uns eine Nachricht schicken.

Langlaufgebiet Oberaschau

Drei klassische und eine Skatingloipe mit insgesamt 19 Kilometern Länge warten in Oberwang/Nußdorf auf dich.

  • Lichtenbuch Loipe (4 km, klassisch)
  • Union Loipe (5 km, klassisch)
  • Kapellen Loipe (5 km, klassisch)
  • Moor Loipe (5 km, klassisch)

Beim  Gasthof Waldfrieden gibt es einen Verleih für klassische Langlaufausrüstung (EUR 8,00 pro Tag und Person).

Weitere Langlaufloipen

Viele weitere Langlaufloipen erwarten dich am Mondseeberg, in Tiefgraben, in Oberhofen und St. Lorenz.

Loipen am Thalgauberg

Sollte die Schneelage bei uns nicht ausreichen, hast du die Möglichkeit, die Loipen am Thalgauberg zu nützen.

Die Tagestickets für die Loipenbenutzung
(EUR 5,-) können am Automaten (Zugang Wasenmoosloipe) gelöst werden.

© Langlaufen in St. Lorenz © TVB Mondsee-Irrsee
Langlaufstrecke um den Drachensee in St. Lorenz. Die Sonne steht über der Drachenwand.

Alle Loipen auf einen Blick

Verleih und Langlaufschulen